Login
Registrieren
Unser Verein unterstützt zwei zusammengehörige Waisenhäuser  in Sri Lanka, eines nahe Colombo im Südwesen, eines in Kataragama im Südosten des Landes. Ziel ist es, die Grundversorgung der Kinder zu gewährleisten, also finanzielle Mittel über Patenschaften und Spenden für Nahrung, Kleidung etc., aber auch Berufsausbildung zu sammeln. Durch einen Neubau, der durch eine externe Großspende realisiert werden konnte, ist die Gesamtkapazität auf etwa 100 Kinder angewachsen. Neben Vollwaisen werden auch, zumindest vorübergehend, Kinder aus problematischen Verhältnissen aufgenommen.

Gründung
06.03.2004

Website
www.waisenhaussrilanka.de

Kontakt
info@waisenhaussrilanka.de

DATEN
Spenden-Netto-Quote: 100%

STATUS
Gemeinnützigkeit anerkannt: JA
Spendenquittung: JA


Waisenhaus Sri Lanka e. V.

Beschreibung
Das Kumara Kasayapa Boys´ Home in Kalapaluwawa liegt ca. sechs Kilometer von der Hauptstadt Colombo entfernt, unmittelbar angrenzend an das buddhistische Meditationszentrum Thapowanaya. Es ist das erste der beiden bestehenden Häuser und bietet zur Zeit (Stand 2013) etwa 60 Kindern und Jugendlichen von 5 bis 16 Jahren Platz.

Hier erhalten sie Nahrung, Kleidung und Unterkunft, aber auch Schulunterricht sowie Unterricht nach der Theravadaschule des südlichen Buddhismus, der Hauptreligion des Landes, im angrenzenden Meditationszentrum Thapovanaya Sri Vangeesa Pirivena.

Darüber hinaus erhalten die Jugendlichen hier auch die Möglichkeit, eine Ausbildung zu absolvieren. Momentan stehen u. a. zur Auswahl: Traditioneller Drucksatz, TV-/Radio-Mechaniker und Zementblockfertigung.

Im September 2012 wurde ein Neubau fertiggestellt, der neben Wohnmöglichkeiten auch weitere Unterrichtsräume bietet, in denen die Kinder und Jugendlichen nun auch an Computern ausgebildet werden können. Zudem wurde eine Bibliothek eingerichtet.
Durch den Neubau zählt das Waisenhaus zu den vorbildlichsten Einrichtungen dieser Art in Sri Lanka.


Zu weiteren Bildern und Informationen: http://www.waisenhaussrilanka.de

Nachhaltigkeit
Der Verein stellt keine Einzelprojekte in den Vordergrund, sondern versucht die Grundversorgung, also das Funktionieren der Waisenhäuser, zu gewährleisten. Derzeit ist es so, dass unser Verein die regelmäßigen finanziellen Mittel für den Unterhalt fast ausschließlich alleine aufbringt. Durch regelmäßige Zuwendungen über Patenschaften soll eine konstante Finanzierung sichergestellt werden. Daneben ist aber natürlich auch jeder Euro an Spenden wertvoll. Alle Zuwendungen erreichen zu 100 % die Waisenhäuser. Sämtliche Verwaltungskosten werden vom Vorsitzenden getragen.

Adresse
Säntisstr. 24
88364 Wolfegg
Tel.: 07527 / 954572
Fax: 07527 / 954876

Spendenkonto
Waisenhaus Sri Lanka e. V.
Volksbank Ebingen (BLZ: 653 901 20)
Kontonummer: 357 050 002

Vorstand
Prof. Dr. Michael Streich (1. Vorsitzender, Kassenwart, Schriftprüfer)
Annette Streich (stellv. Vorsitzende)