Login
Registrieren

Wir unterstützen Kinder in Kenia, die durch extreme Armut benachteiligt sind. Durch Bildung, Ernährung und die Verbesserung der Lebensumstände helfen wir den Kindern und ihren Familien.
Die Kinder sollen  in der Schule einen Ort haben, an dem sie sich willkommen, wertgeschätzt und geliebt fühlen.

Gründung
20.02.2016

Website
www.furaha-ev.de

Kontakt
info@furaha-ev.de

DATEN
Spenden-Netto-Quote: 100%

STATUS
Gemeinnützigkeit anerkannt: JA
Spendenquittung: JA


Aktuelle Projekte
Kauf eines Grundstücks
Der Unterricht an der Hillside Academy findet in gemieteten Räumen statt. Da die Schule in jedem Jahr um eine weitere Klasse erweitert wird, steigen entsprechend auch die Mietkosten. Es gibt kaum noch freie Räume auf dem Gelände und wir haben viele Anfragen von Eltern, ob ihre Kinder von der staatlichen Schule an unsere Schule wechseln können.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in mehreren Schritten Land zu kaufen und eigene Räume zu bauen. Direkt neben der jetzigen Schule gibt es ein freies Stück Land, das direkt an einer Straße liegt. Man kann es in mehreren Teilabschnitten erwerben und nach und nach Klassenräume bauen. Für eine Übergangszeit sollen dann gemietete und eigene Räume genutzt werden. Der Bau ist unter Mithilfe der Community geplant. Die Räume können später auch als Gemeindezentrum genutzt werden. Auf dem Grundstück soll auch Gemüse für das Schulessen angebaut werden.
Zum Kauf der ersten Grundstückshälfte (1 acre = 4046 qm)) benötigen wir 7500,00 €.
Für dieses Projekt werden dringend Spenden benötigt! Wir sind für jeden Euro dankbar, denn auch kleine Summen ergeben irgendwann etwas Grosses.
Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende auf unser Vereinskonto (Verwendungszweck: Grundstück):
FURAHA e. V .
DE64 2575 0001 0091 7074 22
NOLADE21CEL

FURAHA e. V. - Glückliche Kinder in Kenia

Beschreibung
Hillside Academy
Wir arbeiten mit der Hillside CBO (community based organisation) zusammen. Hierbei handelt es sich um eine Nicht-Regierungs-, Non-Profit-Organisation, die von Rose Ombima gegründet wurde und geleitet wird.
Wir unterstützen die Grundschule Hillside Academy im kleinen Ort Nzoia zwischen Kitale und Eldoret im Westen Kenias. Die frühere Michael school wurde 2011 gegründet und wird seit Juni 2013 von uns unterstützt. Nach einigen personellen Veränderungen heißt die Schule seit Juni 2015 Hillside Academy.
In der Gegend gibt es keine Industrie und somit nur sehr wenige Arbeitsplätze in der Landwirtschaft. Kinder aus sehr armen Familien bekommen hier in der einzigen Schule in der Region neben dem Schulunterricht täglich einen Becher Porridge. Oft ist das das einzige Essen, was sie am Tag erhalten. Unser Ziel ist es, den Kinder so oft wie möglich auch lunch anzubieten.
Außerdem wollen wir die Unterrichtsbedingungen verbessern, dazu gehören die Anschaffung von Büchern, Unterrichtsmaterial und Schulbänken. An der Schule arbeiten neben unserer Direktorin 8 Lehrerinnen und Lehrer, eine Köchin, eine Schneiderin und ein Wachmann.
Da der Unterricht in gemieteten Räumen stattfindet haben wir uns den Bau einer eigenen Schule als Ziel gesetzt.

Nachhaltigkeit
Nur durch Schulbildung können die Kinder dem Teufelskreis der Armut entfliehen.
Wir planen Erwachsenen-Fortbildung und ein Gesundheitszentrum, außerdem fördern wir Frauenprojekte und landwirtschaftliche Projekte.

Adresse
FURAHA e. V. - Glückliche Kinder in Kenia
Am Flootgarten 4
29364 Langlingen

info@furaha-ev.de
0170-2835014

Spendenkonto
FURAHA e. V .

DE64 2575 0001 0091 7074 22

NOLADE21CELFURAHA e. V .

Sparkasse Celle

Vorstand
Vorsitzende:  Claudia Scheel
1. stellv. Vorsitzender: Rico Stiller
2. stellv. Vorsitzende: Ramona Scheel